L'Oréal greift an


LZnet. Der Kosmetikkonzern L’Oréal wird 2012 in Wachstumsmärkten erstmals mehr verkaufen als in Westeuropa. 2011 konnte der Konzern sein operatives Ergebnis deutlich steigern.
Fast kriegerisch klingt L’Oréal-CEO Jean-Paul Agon bei der jüngsten Jahresbilanzpressekonferenz. "Unsere Gruppe setzt die Eroberung neuer Märkte fort", sagt Agon mit Blick auf die Internationalisierung des Konzerns. Vor

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats