L'Oréal-Chef bestätigt Erfolg in Deutschland


Der Chef des weltgrößten Kosmetikkonzerns L'Oreal hat die französischen Steuerpläne kritisiert. "Wenn man zu weit geht, schreckt das Leute ab, nach Frankreich zu kommen", sagte Jean Paul Agon dem "Handelsblatt". Es könne bereits so weit sein, sagte er mit Blick auf einem Spitzensteuersatz von 75 Prozent.
Agon halte es zwar für richtig, "Menschen, die Geld verdienen, an wirtschaftlichen Anstrengu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats