L'Oréal legt wieder mehr Glanz auf


L'Oréal-Chef Jean-Paul Agon kann für 2007 einmal mehr eine ordentliche Gewinnsteigerung verkünden. Das Deutschlandgeschäft wuchs etwas schneller als der Markt. "Unsichere wirtschaftliche Rahmenbedingungen können uns nicht verschrecken", sagte L'Oréal-Chef Jean-Paul Agon im Hinblick auf das laufende Geschäftsjahr. "Daher erwarten wir, erneut unsere Position bei einem Wachstum von 6 bis 8 Prozent auf vergleichbarer Basis zu stärken" Gewinn 2007 einschließlich Body Shop und US-Geschäft PDF zum Ausdrucken Vor drei Wochen gab Agon ein Umsatzplus von 8,1 Prozent auf 17 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats