L'Oréal leidet unter Kaufzurückhaltung


Der Kosmetikhersteller L'Oreal hat im dritten Quartal unter der Kaufzurückhaltung der Verbraucher gelitten und rechnet für 2008 nun mit weniger Umsatz als bislang. Das Management korrigierte die Umsatzprognose zum zweiten Mal nach unten, wie das französische Unternehmen in Paris mitteilte. Die Erlöse sollen nun 2008 noch um vier Prozent zulegen. Zuletzt hatte die Zielmarke bei sechs Prozent, zuvor bei sechs bis acht Prozent gelegen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats