L'Oréal erhöht Tempo


LZ|NET. Der französische Kosmetik-Hersteller L'Oréal startet mit starkem Rückenwind. Für 2006 kann Konzern-Chef Jean-Paul Agon eine gute Bilanz ziehen: Die Umsätze sind deutlich kräftiger gewachsen als im Jahr zuvor. Der Gewinn ist erneut sehr ordentlich. Rund ein Jahr nach seinem Aufstieg an die Konzernspitze kann Agon eine Bilanz abliefern, die fast nahtlos an die Erfolge seines Vorgängers Sir Lindsay Owen-Jones anknüpft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats