L’Oréal startet Mentoringprogramm

von Redaktion LZ
Freitag, 13. Januar 2012
LZnet. L’Oréal Deutschland hat ein Mentoringprogramm für Frauen in Führungspositionen ins Leben gerufen. Es soll talentierte Mitarbeiterinnen auf dem Weg ins Top-Management unterstützen und richtet sich etwa an Frauen, die heute Abteilungen wie Marketing oder Vertrieb leiten.
Als Mentoren fungieren Mitglieder des Direktionskomitees. "Wir wollen das Potenzial hervorragend qualifizierter Männer und Frauen auf allen Hierarchieebenen fördern", sagt Geschäftsführer Jérôme Bruhat. Das Unternehmen will den Frauenanteil in Führungspositionen weiter erhöhen. Derzeit sind 40 Prozent der Führungskräfte bei L’Oréal Deutschland weiblich.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats