Lateinamerika und Osteuropa sind für L'Oréal wichtige Märkte


Der Umsatz des französischen Kosmetikkonzerns L'Oréal ist im ersten Quartal auf 3,938 Mrd. Euro geklettert. Dies entspricht einem Plus von 11,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. L'Oréal übertraf damit sein selbst gestecktes Ziel, wonach der Umsatz auf dem Niveau des vierten Quartals 2005 liegen sollte, in dem 3,78 Mrd. Euro umgesetzt worden sind. Die größte Steigerung verzeichnete das Unternehmen im Bereich der "aktiven Kosmetik".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats