L'Oréal wächst mit Neueinführungen und im Ausland


Der französische Kosmetik-Riese L'Oréal hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres seinen Erlös um 8,3 Prozent auf 11,6 Mrd. Euro gesteigert. Neben einer leichten Steigerung der Umsätze in Westeuropa (+3,7 Prozent) habe im dritten Quartal vor allem die gute Entwicklung in Lateinamerika, Osteuropa und Asien (ohne Japan) zu dem guten Ergebnis beigetragen, sagt CEO Jean-Paul Agon. In Osteuropa habe sich der Umsatz auf vergleichbarer Fläche um 21,2 Prozent auf 603 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats