L’Oréal zeichnet Forscherinnen aus

von Redaktion LZ
Freitag, 13. April 2012
LZnet. Zum 14. Mal haben L’Oréal und die Unesco herausragenden Forscherinnen die "For Women in Science"-Auszeichnung verliehen. Der Preis, mit dem Frauen in der Wissenschaft gefördert werden sollen, geht in diesem Jahr an die Professorinnen Jill Farrant (Kapstadt), Ingrid Scheffer (Melbourne), Frances Ashcroft (Oxford), Susana López (Cuernavaca, Mexico) und Bonnie Bassler (Princeton).
Sie alle arbeiten an Themen, die sich mit ökologischen und medizinischen Herausforderungen befassen. Das Preisgeld beträgt je 100000 US-Dollar. Bislang haben 72 Forscherinnen die Auszeichnung erhalten. Zwei von ihnen sind inzwischen Nobelpreisträgerinnen.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats