L’Oréal zeichnet Forscherinnen aus

von Redaktion LZ
Freitag, 05. April 2013
LZnet. An der Universität Sorbonne in Paris sind vor wenigen Tagen fünf Wissenschaftlerinnen mit dem "for Women in Science-Preis" von L’Oréal und Unesco geehrt worden. Das Preisgeld beträgt jeweils 100.000 US-Dollar.
Seit 15 Jahren engagieren sich die Unesco und der Kosmetikkonzern gemeinsam, um Frauen in der Wissenschaft zu fördern. Durch die Partnerschaft soll die Exzellenz in der Forschung vorangetrieben werden. Bislang haben 77 Wissenschaftlerinnen die Auszeichnung erhalten.

Zwei von ihnen sind inzwischen mit dem Nobelpreis ausgezeichnet worden. "For Women in Science" habe sich zu einem weltweiten Programm entwickelt, so L’Oréal. Das Netzwerk umfasse 1.300 Frauen in 106 Ländern.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats