L'Oreal legt im ersten Quartal zu


LZ|Net. Der weltweit führende Kosmetikhersteller L'Oreal hat im ersten Quartal zugelegt. Vorstandschef Lindsay Owen-Jones machte einen Dividendenvorschlag von 0,44 Euro (Vorjahr: 0,34 Euro). In Japan will der Konzern seine Umsätze steigern und Tokio neben New York und Paris zu einem weiteren Standbein machen. Bislang stand der US-Markt bei L'Oreals Wachstumsstreben im Mittelpunkt. In Japan gibt es seit letztem Jahr eine Allianz mit der dortigen Kosmetikmarke "Shu Uemura".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats