L'Oreal macht mehr Umsatz als erwartet


Der weltgrößte Kosmetikhersteller L'Oreal hat im dritten Quartal mehr umgesetzt als erwartet. Die Erlöse legten zwischen Juli und September um zwölf Prozent auf 5,52 Milliarden Euro zu, wie der Konzern am Dienstag nach Börsenschluss mitteilte. Dazu verhalfen auch Zukäufe. Analysten hatten mehrheitlich mit weniger gerechnet.
Die größten Zuwächse verzeichnete L'Oreal in der Luxuskosmetik (Lancome

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats