L'Oreal steigert Überschuss


Der französische Kosmetikkonzern L'Oreal hat im ersten Halbjahr den Überschuss geringfügig gesteigert und nur den untersten Rand der Prognosenspanne erreicht. In den ersten sechs Monaten des Jahres habe sich der Überschuss von 878 auf 892 Mio. Euro erhöht, teilte L'Oreal in Paris mit. Analysten hatten mit 892 bis 950 Millionen Euro gerechnet. Der operative Gewinn legte währungsbereinigt von 1,087 auf 1,123 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats