LVMH setzt weniger um


Der Luxusgüterproduzent LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton SA, Paris, hat im zweiten Quartal 2002 einen Umsatz von 2,86 (2,89) Mrd EUR erzielt. Wie das Unternehmen mitteilte, sei der Rückgang um 2,7 Prozent auf den starken Euro und die schwierigen Marktbedingungen zurückzuführen. Im ersten Halbjahr sei der Umsatz auf 5,82 Mrd von 5,69 Mrd EUR angestiegen. Die Zahlen befinden sich am unteren Ende der Analystenprognosen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats