Zuchtlachs stößt Wissenschaftlern bitter auf


LZ|NET. Eine Studie amerikanischer Wissenschaftler weist erhebliche Krebs erregende Stoffe in Zuchtlachs nach. Die Wissenschaftler fordern deshalb eine Einschränkung des Verzehrs. Nach der aktuell in dem US-Magazin "Science" veröffentlichten Studie wurden in Zuchtlachs wesentlich mehr Krebs erregende Stoffe gefunden als in Wildlachs. Die Autoren dieser bislang mit Abstand umfangreichsten Studie zu dem Thema - sieben US-amerikanische und kanadische Wissenschaftler - fanden so hohe Konzentrationen von Krebs erregenden Substanzen in den meisten in Europa verkauften Zuchtlachsen, dass sie Verbrauchern eine Einschränkung des Verzehrs von Zuchtlachs nahe legen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats