Kein Ladenschluss zur WM


Für die Zeit der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 wollen mehrere Ministerpräsidenten den Ladenschluss aussetzen. Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) forderte in der Presse "den Ladenschluss in den Städten und Regionen, in denen der Ball rollt, für die Zeit der WM komplett auszusetzen". Vor und nach der WM müsse aber die generelle Freigabe der Öffnung an Sonn- und Feiertagen tabu bleiben. Der deutsche Einzelhandel dringt indes auf eine bundeseinheitliche Regelung zum Ladenschluss während der Fußballweltmeisterschaft 2006.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats