Ladenschluss: Kirchen klagen


Streit um Sonntagsöffnung eskaliert "Bäderregelung" in Mecklenburg-Vorpommern wird jetzt überprüft / Von Dietmar Biermann Bereits am ersten Sonntag des neuen Jahres waren in Schwerin und Rostock sowie in allen touristischen Zentren von Mecklenburg-Vorpommern die Geschäfte wieder geöffnet. Gegen diesen nach ihrer Auffassung offiziellen Rechtsbruch bei der Auslegung der "Bäderregelung" haben sich die Kirchen des Landes erneut an das Verwaltungsgericht Schwerin gewandt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats