In Niedersachsen soll Ladenschluss im Frühjahr fallen


Die Landesregierung in Niedersachsen hat ihren Gesetzentwurf zum Ladenschluss verabschiedet. Demnach dürfen die Geschäfte ab Frühjahr 2007 montags bis samstags rund um die Uhr geöffnet haben. An Sonn- und Feiertagen bleiben die Geschäfte bis auf Ausnahmen geschlossen. Diese Ausnahmen für den Sonntag sollen allerdings großzügig gehandhabt werden, berichtet die Hannoversche Allgemeine. In Kur- und Wallfahrtsorten sowie in Bädern dürfen die Geschäfte acht Stunden lang offen haben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats