Ladenschluss verwirrt Kunden


LZ|NET. Die erste Woche, in der die längeren Ladenöffnungszeiten greifen, hat beim Verbraucher für viel Verwirrung gesorgt. Außer bei Kaufland kann sich kaum ein Unternehmen für feste Öffnungszeiten entscheiden. Die meisten sind im Experimentierstadium und wollen bis Januar Erfahrung sammeln. "Längere Öffnungszeiten wird es künftig eher in der zweiten als in der ersten Wochenhälfte geben", sagt Christian Saadhoff, Sprecher des Hamburger Shopping-Center-Betreibers ECE, der darauf verweist, dass jedes Center sich mit allen Mietern einigen muss.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats