Zukunftsinvestitionen Lambertz muss kräftig Kapital in die Produktion stecken


LZnet. Lambertz stellt die Produktion neu auf. Die sieben Fabriken werden zu "Kompetenzzentren" umgebaut. Dafür nimmt Inhaber Hermann Bühlbecker viel Geld in die Hand und begegnet zugleich Gerüchten über einen Investitionsstau.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats