Zukunftsinvestitionen Lambertz muss kräftig Kapital in die Produktion stecken


LZnet. Lambertz stellt die Produktion neu auf. Die sieben Fabriken werden zu "Kompetenzzentren" umgebaut. Dafür nimmt Inhaber Hermann Bühlbecker viel Geld in die Hand und begegnet zugleich Gerüchten über einen Investitionsstau.
Der Aachener Traditionshersteller Lambertz ist in die Jahre gekommen: Pünktlich zum 325. Firmenjubiläum wird der Produktionsverbund modernisiert, sagt Allein-Inhaber Her

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats