Produktion von Schaf- und Lammfleisch erhöht


LZ|NET. In Deutschland ist im vergangenen Jahr rund ein Viertel mehr Schaf- und Lammfleisch produziert worden als 2003. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, sind im vergangenen Jahr rund 2100 Tonnen Fleisch im Wert von rund 12,8 Mio. Euro erzeugt worden. Ein Jahr zuvor waren es 1700 Tonnen für 10,2 Millionen Euro. Zwar wird Lammbraten besonders gern zu Ostern aufgetischt, auf die Fleischproduktion aber habe das Fest kaum Einfluss.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats