Krisenbewältigung Landgard kommt "aus dem Tal der Tränen"


Nach drei Jahren harter Sanierungsarbeit sind für den grünen Riesen Landgard die Perspektiven wieder positiv. Die Aussichten sind sogar so gut, dass Vorstandschef Armin Rehberg in diesem Jahr ohne die bislang genutzte Landesbürgschaft auskommen kann.
Armin Rehberg stellt für das abgelaufene Geschäftsjahr ein operatives Höchstergebnis in Aussicht. Im Juni präsentiert der Vorstandsvorsitzende d

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats