Landkost-Ei nimmt neue Packstation in Betrieb


Einige Wochen später als ursprünglich geplant hat die Landkost-Ei Erzeugergemeinschaft GmbH am Firmensitz im brandenburgischen Bestensee jetzt eine neue, vollautomatische und computergesteuerte Zentralpackstation in Betrieb genommen. In die Anlage, mit der täglich bis zu drei Millionen Eier kommissioniert und versandfertig gemacht werden können, und das Gebäude wurden 6 Mio DM investiert. Gemeinsam mit dem neuen Auslieferungslager umfasst die Packstelle Bestensee nun gut 6 500 qm.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats