Rückschlag trifft Weingärtner Lauffen weniger hart


LZ|Net. Die württembergischen Weingärtnergenossenschaft Lauffen eG hat 2000 nach drei Jahren stürmischen Wachstums herbe Umsatzeinbußen erlitten, die Auszahlungsleistung erreichte jedoch erneut Rekordniveau. Mit 5,1 Mio. l Wein und 70 000 l Sekt hat die Weingärtnergenossenschaft Lauffen im Jahr 2000 fast 15 Prozent weniger verkauft als im Vorjahr; der Umsatz verringerte sich bei einer kleinen Steigerung der Durchschnittspreise um gut 14 Prozent auf 29,3 (1999: 35,2) Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats