Lavazza dominiert Espressomarkt


Mit gezielten Marketingaktivitäten am POS will der Espresso-Hersteller Lavazza deutschen Konsumenten die italienische Bohne auch zum täglichen Verzehr näher bringen. Gerd Bringewatt, Geschäftsführer der Lavazza Deutschland GmbH, sieht für die Marke noch "großes Potenzial". Voraussetzung sei aber eine Veränderung der Verbrauchergewohnheiten. In Deutschlands Haushalten wird frisch gebrühter Espresso meist nur gelegentlich zum Beispiel als Abschluss eines üppigen Mahls mit Gästen serviert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats