Verbraucherrechte gestärkt


Verbraucher sollen weitgehende Informationsrechte über mögliche Gesundheitsgefahren durch Lebensmittel erhalten. Der Bundestag verabschiedete ein entsprechendes Gesetz gegen die Stimmen von Union und FDP. Wer über heraufziehende Gesundheitsgefährdungen oder Schadstoffgrenzwerte bei Lebens- und Futtermitteln informiert werden möchte, hat bei den Behörden Anspruch auf Auskünfte. Lebensmittel- und Futtermittelrecht werden in einem Gesetz zusammengefasst.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats