Lebensmittel immer weniger belastet


In Lebensmitteln befinden sich immer weniger Rückstände von Pflanzenschutzmitteln. Zu diesem Ergebnis kommt das Bundesamt für Verbraucherschutz in seinem jüngsten Bericht. Als nahezu rückstandfrei gelten Säuglings- und Kleinkindernahrung, teilte ein Sprecher in Braunschweig mit. Dagegen überschritten Maracuja, frische Kräuter, Grünkohl, Tee oder Zitronen häufiger die erlaubten Höchstgehalte. Die Untersuchungseinrichtungen der amtlichen Lebensmittel- und Veterinärüberwachung der 16 Bundesländer hatten 2008 knapp 17.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats