Lebensmittelaufsicht USA erlaubt Verkauf von gentechnisch verändertem Lachs


In den USA darf erstmals genetisch veränderter Lachs auf die Teller kommen. Dies hat die US-Lebensmittelaufsicht (FDA) entschieden. Eine spezielle Verpackungskennzeichnung sei nicht nötig.
Ein genetisch veränderter und dadurch schneller wachsender Lachs könne ohne Bedenken verzehrt werden, entschied die US-Lebensmittelaufsicht (FDA) am Donnerstag (Ortszeit) nach mehrjä

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats