Studie Lebensmittelkonzern Oetker arbeitet NS-Vergangenheit auf


August Oetker hat die NS-Vergangenheit des Unternehmens Dr. Oetker wissenschaftlich aufarbeiten lassen. In einem Interview mit der "Zeit" äußerte er sich dazu und zur NS-Vergangenheit seines Vaters, dem langjährigen Konzernlenker Rudolf-August Oetker. "Mein Vater war ein Nationalsozialist", zitiert die Hamburger Wochenzeitung August Oetker. Der 69-jährige ist heute Vorsitzender des Beirats de

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats