Das riecht nach Ärger


LZ|NET. Gammeliges Geflügelfleisch in Döner oder als Pizza-Belag, gefälschte Haltbarkeitsdaten, Tierabfälle, die an Nahrungsmittelhersteller geliefert werden, obwohl sie nur in Hundefutter Verwendung finden dürften: die Aufzählung der Unappetitlichkeiten nimmt derzeit kein Ende. Seit Wochen reiht sich ein Fleischskandal an den nächsten. "Widerlich, unentschuldbar", ekeln sich Branchenvertreter und werden nicht müde zu betonen, es handle sich um Einzelfälle.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats