Leclerc: Großinvestitionen in Polen


Polen: Leclerc startet durch Von Jürgen Briem 20 bis 25 großflächige Märkte will die Pariser Verbundgruppe Centres Leclerc in den kommenden zwei bis drei Jahren in Polen eröffnen. Insgesamt sollen 90 Mio. DM investiert werden.   Dies erklärte der Chef des Unternehmens, Michel-Edouard Leclerc, am Rande eines offiziellen Besuches des französischen Ministerpräsidenten Lionel Jospin in Polen. Der Politiker hatte in Warschau den bislang dritten Leclerc-Markt in dem vor allem von deutschenund französischen Unternehmen hart umkämpften osteuropäischen Land eröffnet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats