Lego steigert Ertrag und Umsatz


Der dänische Spielwarenkonzern Lego fährt mit seinen Bauklötzen immer höhere Gewinne ein. Wie das Unternehmen in Billund (Jütland) mitteilte, brachte das letzte Geschäftsjahr einen um 63 Prozent gesteigerten Nettoertrag von 2,2 Mrd. Kronen (296 Mio. Euro) ein. Beim Umsatz legte Lego um 22,4 Prozent auf 11,7 Mrd. Kronen zu. Man habe den globalen Marktanteil bei Spielwaren auf 4,8 Prozent ausgebaut, hieß es weiter.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats