Lego verdient wieder


Der dänische Spielwarenkonzern Lego hat im letzten Jahr nach einer langen Durststrecke wieder gut an seinen Bauklötzen verdient. Wie das Familienunternehmen in Billund mitteilte, konnte 2005 ein Vorsteuergewinn von 702 Mio. Kronen (94 Mio Euro) gegenüber einem Verlust von 1,7 Mrd. Kronen im Vorjahr eingefahren werden. Der Umsatz stieg um 12 Prozent auf 7,1 Mrd. Kronen. Auf dem deutschen und zentraleuropäischen Markt eroberte Lego durch ein Plus beim Umsatz um 19,3 Prozent auf 213 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats