Lego setzt 2004 weniger um


Die dänische Lego-Gruppe meldet für das Jahr 2004 im Bereich Spielwaren weltweit einen Umsatzrückgang um 7 Prozent von 7,196 Mrd. DKK (969 Mio. Euro) auf 6,704 Mrd. DKK (902 Mio. Euro). Knapp die Hälfte dieses Rückgangs ist auf Wechselkursentwicklungen zurückzuführen, insbesondere auf den schwächeren US-Dollar, teilt das Unternehmen mit. Der Abbau von Lagerbeständen beim Einzelhandel sei ein weiterer wichtiger Faktor.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats