Leifheit: 19,8 Prozent mehr


Leifheit: 19,8 Prozent mehr Die Leifheit AG, Nassau/Lahn, Hersteller mechanischer Haushaltsgeräte, hat ihr Ergebnis vor Ertragsteuern im Geschäftsjahr 1998 um 19,8 Prozent auf einen neuen Konzernrekord von 38,8 (32,4) Mio. DM gesteigert. Der Bad-Bereich habe hierzu den entscheidenden Beitrag geleistet, schreibt der Vorstand in seinem jüngsten Aktionärsbrief. Zusätzlich zu diesem Anstieg aus dem operativen Geschäft habe sich der Jahresüberschuß um weitere rund achtMio DM erhöht, da die Verlustvorträge der ehemaligen FRZ Metallwarenfabrik GmbH nach der Verschmelzung auf die Leifheit AG steuermindernd genutzt worden seien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats