Leifheit rutscht ins Minus


Der Haushaltswarenanbieter Leifheit ist in den ersten neun Monaten 2007 beim Ergebnis ins Minus gerutscht. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stieg der Umsatz zwar leicht von 210 Mio. Euro auf 211 Mio. Euro, wie die Leifheit AG in Nassau an der Lahn mitteilte. Unterm Strich ergab sich jedoch ein Minus von 2,3 Mio. Euro. Vor einem Jahr hatte der Gewinn nach Steuern rund 400.000 Euro betragen. Für das Gesamtjahr 2007 rechnete der Vorstand mit leicht steigenden Umsätzen und einem operativen Ergebnis leicht unter dem Vorjahresniveau.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats