Lekkerland setzt Ziele


LZ|NET. Lekkerland rechnet sich mittelfristig gute Wachstumschancen aus. Neben klassischen Vertriebkanälen setzt das Unternehmen zunehmend auf neue Angebote. Für die kommenden drei Jahre scheint Lekkerland-Chef Christian Berner nicht bange zu sein: "Wir befinden uns auf Wachstumskurs und das wird auch so bleiben." Dabei fahren die Frechener eine Doppelstrategie. Zum einen will Berner bestehende Geschäftsfelder ausbauen, zum anderen sollen neue Produkte und Dienstleistungen neue Kunden ansprechen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats