Daumen hoch für Dove


Mit der Konzentration auf wenige Marken will die deutsche Lever Verhältnisse wie im Unilever-Konzern schaffen. Dort erwirtschaftet die Sparte Home and Personal Care bereits die Hälfte des Gesamtumsatzes. Die Lever Fabergé GmbH, Waschmittel- und Kosmetik-Tochter der Deutsche Unilever GmbH in Hamburg, will einen Gutteil ihrer Marken mittelfristig über die 100 Mio-DM- Umsatzgrenze hieven. Dagegen würden die Investitionen in andere Marken zurückgefahren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats