Licher will Absatz steigern


Trotz des schrumpfenden Biermarktes will die Licher Brauerei ihren Absatz im laufenden Geschäftsjahr steigern. "Wir wollen ein Mengenwachstum erreichen", sagte Geschäftsführer Rainer Noll in Lich bei Gießen. Im vergangenen Jahr war der Absatz mit rund einer Million Hektoliter stabil geblieben. Damit erzielte das Unternehmen 2003 einen Umsatz von 77,5 Mio. Euro (2002: 76,5 Mio Euro). Zum Betriebsergebnis machte die Brauerei keine Angaben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats