Streiks bei Lidl


Bei den Auseinandersetzungen im Tarifstreit des Einzelhandels streiken erstmals auch Mitarbeiter des Discounters Lidl. Wie es von der Gewerkschaft Verdi heißt, hätten 30 Mitarbeiterinnen von Filialen in Bamberg und Forchheim die Arbeit kurzfristig ruhen lassen. Die beiden Niederlassungen gehörten zu bundesweit nur acht von insgesamt 2.600 Lidl-Filialen, in denen es einen Betriebsrat gebe. Die Gewerkschaft fordert für die Einzelhandelsbeschäftigten 80 Euro mehr Lohn und ein Mindesteinkommen von 1.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats