Schwaches Wachstum zwingt Lidl zu Experimenten


LZ|NET. Vor dem Hintergrund enttäuschender Umsatzzahlen zeigen sich die deutschen Discounter risikobereit und testen offenbar neue Sortimente. Nischenprodukte wie Reitsportausrüstung und Motorradzubehör sollen die gesättigte Kundschaft zum Kaufen animieren und das stagnierende Geschäft wieder ankurbeln. Aufgrund des deutlich abgeschwächten Wachstums bei den Fast Moving Consumer Goods im ersten Quartal 2004 scheint der Discount in neue Produktbereiche vorzupreschen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats