Lidl auf der Überholspur


Deutsche Verbraucher deckten 2003 ein Drittel ihres Bedarfs an Konsumgütern beim Discounter. Dabei sei Aldi nicht länger unangefochtener Spitzenreiter: Laut Daten des ACNielsen Haushaltspanels gaben deutsche Verbraucher im vergangenen Jahr durchschnittlich 652 Euro bei anderen Discountern als bei Aldi aus - gut 40 Euro mehr als im Jahr zuvor. Bei Aldi seien dagegen die Ausgaben von 551 auf 547 Euro leicht gesunken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats