Eine andere Welt


LZ|NET. Erleichterung im norwegischen Handel. Der befürchtete Krieg ums Öl ist ausgeblieben. "Øl" freilich heißt Bier, und heftige Preisscharmützel um den teuren Gerstensaft hatten sich die Händler schon im Frühjahr geliefert - gleichsam als Trockenübung für den lange erwarteten Einstieg des deutschen Discountriesen Lidl. Nun haben die ersten zehn Läden ihre Pforten geöffnet, unter großem Medien-Tamtam, aber ohne Skandale - weder an der Preisfront noch durch Proteste der Gewerkschaften.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats