Lidl Discount macht in Osteuropa Nägel mit Köpfen


Bei Lidl in Osteuropa geht es nun Schlag auf Schlag. Nach dem Auftakt in Polen im vergangenen Jahr steht der Discounter in Tschechien und Ungarn kurz vor dem Start. In Kroatien, Slowenien und Bulgarien sind die Vorbereitungen in vollem Gange. Die Lebensmittelhändler in Tschechien sind nervös: Im Juni, so heißt es, sollen auf einen Schlag 30 bis 50 Filialen des Discounters Lidl landesweit ans Netz gehen, verbunden mit massiver Werbung sogar im Fernsehen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats