Lidl startet in Tschechien


Mit mehreren Filialen zugleich wird der deutsche Diskonter Lidl im Juni in grenznahen Orten des Nachbarlandes seine flächendeckende Expansion beginnen. Im laufenden Jahre sollen bereits rund 20 Filialen am Netz sein, langfristig sind bis zu 200 geplant. Das Zentrallager ist am nordöstlichen Stadtrand von Prag im Bau, unweit von den Logistikzentren der Konkurrenten Penny und Plus. Diese sind seit Jahren in Tschechien aktiv und verfügen derzeit über 115 beziehungsweise 100 Filialen, die sich schwerpunktmäßig in den westlichen Teilen des Landes befinden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats