Lidl verdient gut in Tschechien


Lidl hat laut Planet Retail im Geschäftsjahr 2009 in Tschechien bei rund 800 Mio. Euro Umsatz einen Gewinn von 38,1 Mio. Euro erzielt. Das entspricht einer Umsatzrendite von rund 4,6 Prozent. Im Vorjahr hatte Lidl noch einen kleinen Verlust ausgewiesen. Die Umsatzentwicklung war mit einem Zuwachs von 12 Prozent ausgezeichnet. Der Discounter betreibt derzeit rund 210 Märkte in Tschechien. Die Schwestergesellschaft Kaufland konnte dort in ihren 88 Märkten ebenfalls sehr gute Zahlen vorweisen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats