Lidl will in den USA Fuß fassen


Nun ist es amtlich: Lidl bereitet sich auf den Markteintritt in den USA vor. Ab 2012 wollen die Neckarsulmer Aldi und anderen großen Konkurrenten dort die Stirn bieten. Experten räumen dem Discounter durchaus Chancen ein. Bereits vor fast anderthalb Jahren hatte Klaus Gehrig, Chef der Schwarz-Gruppe, den Markteintritt in die USA angekündigt. Jetzt will der Discounter Fakten schaffen und bereitet die Standortsuche vor.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats