Lindt gewinnt Rechtsstreit um „Goldhase“ in Österreich


Das Handelsgericht Wien gibt einer Klage des Schweizer Schokoladenunternehmen von Lindt & Sprüngli gegen die österreichische Firma Franz Hauswirth statt. Hauswirth wird die Produktion und der Vertrieb ihres in Goldfolie gewickelten und mit roter Schleife versehenen Schokoladenosterhasen untersagt. Der Grund: Es bestehe Verwechslungsgefahr mit der von Lindt & Sprüngli eingetragenen und EU-weit geschützten dreidimensionalen Marke "Goldhase".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats