Behörden ermitteln wegen Listerien-Käse


Der mit Bakterien verseuchte Käse aus Österreich ist nun auch ein Fall für die Staatsanwaltschaft. Die Anklagebehörde in Graz habe Ermittlungen aufgenommen, sagte ein Sprecher zur österreichischen Nachrichtenagentur APA.
Mit den Ergebnissen werde in den kommenden Wochen gerechnet. Den Angehörigen der bisher sechs Menschen, die nach dem Verzehr des Käses an einer Listerien-Infektion gestorben s

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats