Littlewoods streicht Stellen


Die britische Einzelhandelskette Littlewoods schließt 126 Läden und streicht 3.200 Stellen. Es sei nicht gelungen, die chronisch verlustmachenden Index-Geschäfte auf Gewinnkurs zu bringen, teilte Littlewoods in London mit. In den Läden sucht man Waren im Katalog aus und lässt sie sich dann aus dem Lager kommen, was den Kauf billiger macht. 33 Index-Läden werden nicht geschlossen, sondern an den Branchenführer Argos verkauft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats